Bestellerprinzip bei Kaufimmobilien

Bestellerprinzip 2019 Whitepaper

Wer bestellt, der bezahlt. Dieses Prinzip wurde 2015 schon für den Mietimmobilienmarkt eingeführt – mit mehr oder weniger positiven Folgen für den Immobilienmarkt und seine Akteure. Jetzt soll das Bestellerprinzip auch bei Kaufimmobilien Einzug halten.
Makler befürchten erneut starke Umsatzeinbrüche und kritisieren den Eingriff in die freie Marktwirtschaft. Bisher bewährte Geschäftsmodelle und Marketingstrategien müssten tiefgreifend verändert werden. Viele Makler könnten in ihrer Existenz bedroht werden.

Jetzt Whitepaper unverbindlich anfordern

Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.