Conomic als Experte bei Studie zum Thema „Dynamische Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel“

Prof. Dr. Annett Wolf von der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin, führte im vergangenen Jahr zur Untersuchung der dynamischen Preissetzung im Einzelhandel qualitative Interviews mit Experten aus den Bereichen Handel, Unternehmensberatung und Wissenschaft durch. Die Befragung fand im Frühjahr 2017 statt und umfasste insgesamt 10 Teilnehmer- unter anderem Conomic Geschäftsführer Dr. Falk Ritschel.

Supermarkt
Die Interviews geben Aufschluss über Grundlagen und Rahmenbedingungen, die maßgeblichen Einfluss auf den Erfolg dynamischer Preissetzung ausüben.
Ritschel merkte dabei die Erhöhung der Komplexität bei der Verwendung eines Pricing-Tools an. Es werde jetzt noch nach Möglichkeiten gesucht, Preiselastizitäten auf Einzelartikelebene nachzubilden. Laut seinem Verständnis wäre dann der zweite logische Schritt, diese für jeden Kunden entsprechend der Kaufsituation einzeln nachzubilden.

Neben Dr. Ritschel teilte auch Professor Dr. Möhlenbruch vom Lehrstuhl für Marketing und Handel der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sein Wissen über Handel und Preissetzung.
Prof. Dr. Möhlenbruch ist Teil des wissenschaftlichen Beirats von Conomic und unterstützt die Marktforschungsprozesse bei spezifischen Fachproblemen.
Seit diesem Jahr steht auch Prof. Dr. Wolf mit ihrem Wissen in den Forschungsschwerpunkten B2B-Marketing, Markenpolitik in Industrie und Handel, Grundfragen des Strategischen Managements, Preisstrategien im Multi-Channel-Retailing sowie Käuferverhaltensforschung im wissenschaftlichen Beirat Conomic zur Verfügung.

Die zentralen Ergebnisse der Studie sowie der Experteninterviews können in folgenden Zeitschriften nachgelesen werden:
Prof. Dr. Wolf, Annett: Flexible Preise auch für Lebensmittel?. In: planung&analyse, S. 32-34, 2018, ISSN 0724-9632
Prof. Dr. Wolf, Annett: Strategische Möglichkeiten einer dynamischen Preissetzung im Lebensmitteleinzelhandel. In: Der Betriebswirt, S. 21-25, 2018, ISSN ISSN 0172-6196