Befragungsmethoden

Individuell zugeschnitten

Um für Sie Ergebnisse zu erzielen, die für Ihren Unternehmenserfolg verwertbar sind, arbeiten wir mit einem fundierten und breiten Methodenspektrum. Dabei nutzen wir stets das Befragungsdesign, dass für die jeweilige Zielstellung am zielführendsten ist und gehen dabei auch kreative oder schwierige Wege, um für Ihre Ergebnisse das Beste herauszuholen.

 

  • CATI

Vor allem für deutschlandweite, repräsentative Befragungen sind computergestützte, telefonische Befragungen meist zielführend und effizient. Wir haben hierfür ein eigenes CATI-Studio am Standort Halle aufgebaut. Die hausinterne Durchführung der Feldphase mit täglichen Feedback-Runden garantiert ein extrem hohes Befragungsniveau in puncto Freundlichkeit und Interviewerkompetenz und zeigt sich in sehr guten Rücklaufquoten. Die Interviewer für Befragungsprojekte werden stets aus einem eigenen Pool qualifizierter und erfahrener Interviewer rekrutiert.

 

  • CAPI

Großzahlige Befragungen oder tiefergehende Fragestellungen sind prädestiniert für computergestützte, persönliche Befragungen. Auf diesem Wege können sich die Interviewer stärker auf den Probanden, seine Reaktionen und Befindlichkeiten konzentrieren und gleichzeitig sehr komplexe Fragebogenstrukturen fehlerfrei anwenden. Conomic befragt je nach organisatorischen Rahmenbedingungen an öffentlichen Plätzen mit hoher Frequenz, die entsprechend der Zielgruppe der Befragung ausgewählt werden. Auch lassen sich mit CAPI-Befragungen anspruchsvolle Methoden wie das Conjoint Measurement umsetzen und damit für den Kunden die Datenqualität und –tiefe noch weiter erhöhen.

 

  • CAWI

Kaum ein anderes Verfahren verbindet die Möglichkeiten großer Stichproben und kurzer Feldphasen so gut wie eine webbasierte Befragung. In kurzer Zeit lassen sich mit dieser Methode großzahlige Befragungen durchführen. Durch unsere umfangreiche Erfahrung können wir effektive Online-Fragebögen erstellen und mit gezielten Maßnahmen die Responsequote zielführend beeinflussen. Für einen erfolgreichen Ablauf stellen wir zudem einen telefonischen oder elektronischen Support zur Verfügung. Bei Bedarf nutzen wir in diesem Zuge auch – natürlich nur nach Rücksprache mit unseren Kunden – ausgesuchte Panelpartner.

 

  • Paper & Pencil

Die klassische Befragungsmethode mit Stift und Papier wird auch bei uns immer noch gern genutzt. Deutschlandweit können wir mit unserem Interviewerpool standardisierte, schriftliche Befragungen durchführen und durch intensive Schulung und enge Betreuung während der Feldphase die Qualität der Ergebnisse auf sehr hohem Niveau sichern. Auch bei postalischen oder ähnlichen Befragungen, bei denen keine Interviewer genutzt werden können, unterstützen wir unsere Kunden gern.

 

  • Fokusgruppen

Auch die Durchführung von Fokusgruppen lässt sich mit unserem erfahrenen Team problemlos umsetzen. Von der Planung der Fokusgruppe und der Akquisition potentieller Fokusgruppenteilnehmer über die Erarbeitung eines Leitfadens bis hin zur Moderation der Fokusgruppe hat unser Projektteam stets die Problemstellung des Kunden im Blick und richtet seine Arbeit und Vorgehensweise daraufhin aus. Natürlich dokumentieren wir die Fokusgruppen ausführlich und führen im Anschluss eine zusammenfassende Inhaltsanalyse durch, um die wichtigsten projektrelevanten Erkenntnisse induktiv herauszuarbeiten.